Theater- und Sozialpädagogik

Workshopreihe: Fortbildungs-SNACKS

Du arbeitest mit Gruppen und suchst nach schnellem, leckeren Input? Dafür haben wir unsere neue Reihe "Fortbildungs-SNACKS" entwickelt. Jeden zweiten Montag im Monat bekommst du in einer Stunde Input zu einem Thema der Gruppenarbeit. Dich erwarten Themen, die in eine knackige Stunde passen –  von Kommunikationmodellen über Spielideen zu Methodensammlungen. Die Snack-Abende sind ein Mix aus Theorie-Input und praktischem Ausprobieren. Jedes Thema steht für sich, die Workshops können also einzeln besucht werden.
Die vorgestellten Übungen und Methoden beziehen sich sowohl auf die analoge als auch auf die digitale Gruppenarbeit.
Die Reihe richtet sich besonders an Menschen, die mit Gruppen arbeiten.

Dozent*innen: Nils Holst, Sarah Bansemer

Nächste Termine:

Montag, 13. September 2021, 18:00-19:00 Uhr (1h) – "Vier-Ohren-Modell"
Wie war das nochmal? Vier-Ohren-Modell von Schulz von Thun ... da klingelt doch irgendwas ... Keine Sorge, wir stellen euch nochmal kurz das bekannte Kommunikations-Modell vor und probieren es natürlich auch praktisch aus.

Montag, 11. Oktober 2021, 18:00-19:00 Uhr (1h) – "Namens- & Kennenlernspiele"
Wenn man von einer Sache wirklich nie genug parat haben kann, dann sind es Namens- und Kennenlernspiele. Wir stellen euch unsere Favoriten vor und freuen uns auf's Kennenlernen.;)

Montag, 08. November 2021, 18:00-19:00 Uhr (1h) – "Reflexionsmethoden"
Gegen Ende einer Gruppenarbeit – aber auch mittendrin – sind Reflektionen ein wichtiges Tool, um Vergangenes, den Ist-Zustand, Wünsche und Beobachtungen auszuwerten. Wir stellen euch mehrere Methoden vor, die für die Arbeit mit Gruppen besonders geeignet sind.

Montag, 13. Dezember 2021, 18:00-19:00 Uhr (1h) – "Aktives Zuhören"
Zur besinnlichen Weihnachtszeit nehmen wir uns ein bißchen Ruhe und Gelassenheit und trainieren uns im aktiven Zuhören. 

Montag, 10. Januar 2022, 18:00-19:00 Uhr (1h) – "Energizer"
Wir starten energetisch ins neue Jahr und machen uns mit unseren liebsten Energizer-Spielen warm.

Montag, 14. Februar 2022, 18:00-19:00 Uhr (1h) – "Wahrnehmung & Beobachtung"
Am Valentinstag geht es um das Wahrnehmen und Beobachten. Wir stellen euch dazu Übungen und Methoden vor.

Ort: Video-Chat Zoom, jede*r Teilnehmende erhält einen Link zum Meeting-Raum
Teilnahme-Voraussetzungen: Optimal ist die Teilnahme über einen Rechner/Laptop mit Kamera und Mikro + nach Möglichkeit Kopfhörer oder ein Headset für besseren Ton.
Zusatz-Tipps:
Bei Teilnahme über Rechner/Laptop lohnt sich eine Internet-Verbindung per Netzwerkkabel, da sie deutlich stabiler ist als W-Lan.
Wegen der eingeschränkten Funktionen und des kleineren Bildschirms ist eine Teilnahme über Handy oder Tablet nicht so empfehlenswert, aber natürlich trotzdem möglich. Dafür braucht ihr die App "Zoom".
Anzahl Teilnehmende: 4 – 10 Personen
Preis pro Workshoptermin: 20 €  / Person
Hinweis: Der Preis pro Person gilt für jede zuhörende/teilnehmende Person, auch wenn ihr zu zweit oder mehreren vor einem Rechner sitzt. Meldet in diesem Fall bitte die entsprechende Anzahl Personen an.